Schwimmen bereitet ein Leben lang Freude!

Bei der DLRG erhalten die Kinder keinen "Crash-Kurs", um möglichst schnell das nächste Abzeichen zu erlangen. Wir berücksichtigen unterschiedlichste Vorerfahrungen und nehmen alle Ängste der Kinder ernst. So geben wir Ihrem Kind seine Zeit, die es benötigt, um sicher Schwimmen zu lernen.

Angstfreie Lernumgebung

Die ehrenamtlichen Ausbilder der DLRG legen Wert darauf, dass allen Kindern das Schwimmen Freude bereitet. Das angstfreie Lernen gehört zu den Grundlagen unseres Ausbildungs-Konzepts. Kein Kind muss etwas tun, wovor es sich fürchtet. So bleibt zu jeder Zeit der Spaß im und am Wasser erhalten.

Spielerisch und mit Freude Schwimmen lernen

Spritzen, Tauchen, Springen. All das gehört dazu, um ein sicherer Schwimmer zu werden. Wer sich gut und sicher im Wasser bewegen kann, wird ein Leben lang Freude am Schwimmen behalten.

Wann und wo?

Alle Kurse der DLRG finden Montags im neuen Euskirchener Schwimmbad (Stresemannstr. 999) statt. Wir sind dort von 17:00 bis 21:00 Uhr aktiv.

Anfänger

Kinder, die Schwimmen lernen wollen, spielen und üben in sechs Gruppen zwischen 17 und 19 Uhr.

Diese Kurse finden im Lehr­schwimm­becken (Wassertiefe 60-120 cm) statt.

Alle Gruppen werden von zwei qualifizierten Schwimmlehrern angeleitet.

Fortgeschrittene

Für die Jugend­­schwimm­­abzeichen in Bronze, Silber und Gold bieten wir die Ausbildung in acht Gruppen zwischen 17 und 19 Uhr an.

Das Training findet im "großen" Sportbecken (5 Bahnen, 25 Meter) statt.

Hier gibt es auch ein 1-Meter-Brett und einen 3-Meter-Sprungturm.


Retten und mehr

Hinzu kommen sechs Gruppen für Rettungsschwimmer, eine für Rettungs-Wettkampf und eine Gruppe für erwachsene Nicht­schwimmer sowie das freie Schwimmen für DLRG-Mitglieder.

In lockerer Folge bieten wir zusätzlich Fortbildungen zum Schorcheltauchen an.

(mw)

Schwimmkurse

Um einen Platz in einem Kinder­kurs für Schwimm­anfänger zu erhalten, muss mit Warte­zeiten gerechnet werden. Wenn es dann endlich losgeht, ist die Freude ganz besonders groß.

Das Ziel ist die Freude am Schwimmen und der erste Erfolg das Seepferdchen.

Schutzgebühr

Eine Anmeldung zum Kurs wird erst wirksam, wenn die Anmelde­gebühr von 3,- € auf unserem Konto IBAN: DE42 3825 0110 0002 6069 11 eingezahlt ist.

+++ newslettter

Wir informieren per E-Mail über alle Angebote rund ums Schwim­men.

Hier werden auch Infor­mationen über neue Kurse, die Trainings­­­zeiten usw. bekannt gegeben.

newsletter bestellen:

Abonnieren
* erforderliche Felder